FIRMA

Azienda-copertina

1936 begann Antonio Gerola, in seiner neuen Schreinerwerkstatt das Holz zu bearbeiten.

Das Familienunternehmen GEROLA MOBILI hat sich durch Weiterbildung der Mitarbeiter/innen und Investitionen in den Betrieb laufend der Zeit angepasst und modernisiert, jedoch immer mit Rücksicht auf Tradition, ohne seine Herkunft zu verleugnen, ohne von seinem hochstehenden Leistungs- und Qualitätsstandard abzuweichen. Heute ist bereits die dritte Generation in der Firma vertreten. Vom handwerklichen Können aller Generationen zeugen die alten Werkbänke der Schreinerei. Mit seiner Familienmarke und in der KMU-Welt Italiens ist das  Unternehmen GEROLA MOBILI Standort für eine traditions- und wissenschaftsorientierte Maker-Kultur voller Achtung vor dem Holz.

Die neueste Generation hat dann die Firma in Auslandsmärkte eingeführt. Heute verwendet GEROLA MOBILI verschiedene Arbeitssprachen und führt internationale Arbeiten direkt auf Deutsch, Französisch, Englisch oder Russisch, möglichst ohne betriebsexterne Sprachmittlung aus.

GEROLA MOBILI stellt in höchster Fertigungsflexibilität komplette Küchenanlagen, Badmobiliar, Möbel zum Einbauen und im Freistand, Designartikel durch eigene Schreinerei her. Jede Arbeit ist immer auf die Kombination verschiedenster Materialien ausgerichtet (Glas / Edelstahl und andere Metalle / Natur-, Kunst-, Agglomerat- und Acrylstein, Keramik / Elektrik / Polsterarbeit / usw.). Die Montage wird auch durchgeführt. Im grossflächigen Showroom im Veltlin, kann in räumlicher Harmonie eine Vielzahl von Einrichtungsstücken erlebt, geprüft und verglichen werden. Weitere Einrichtungen, die in Zusammenarbeit mit hochqualifizierten Geschäftspartnern entwickelt wurden, ergänzen die Ausstellung.